„Zwei kleine Helden“

ab 6 Jahre / 80 Min.

Eigentlich ist der zehnjährige Marcello ein Schwede. Doch der italienische Einfluss seiner Familie ist nicht zu übersehen: Sein Vater will aus ihm einen Fußballer machen, seine Mutter würde ihn gerne als Priester sehen. Leider trifft Marcello weder Tor noch Ton, so dass man ihn bald aus Team und Kirchenchor mobbt. In seiner Not wendet er sich direkt an Jesus und der schickt ihm Fatima.

Auch Fatima hat Probleme. Ihre Mutter ist gestorben und sie muss sich gegen ihre Brüder behaupten. Diese wollen, dass sie mit dem Fußball aufhört und keinen Kontakt zu Jungen hat.

An der Seite seiner neuen aus dem Libanon stammenden Freundin, die auch verdammt gut Fußball spielt, entdeckt Marcello etwas Neues: Selbstbewusstsein! Es ist nicht leicht, seinen eigenen Weg zu finden. Wie es trotzdem klappen kann, zeigt diese wunderschöne Geschichte mit vielen lustigen Situationen und originellen Einfällen. Beide Kinderfiguren sind einfach großartig: Die tolle, starke Fatima und den liebenswerten, cleveren Marcello wirst du sofort mögen. Der Film, der vom Landesfilmdienst Sachsen e.V. gezeigt wird, bietet blendende Unterhaltung, lässt dich auch ein bisschen nachdenken, z.B. über die wirklich wichtigen Dinge im Leben und wie es ist, in einem anderen Land zu wohnen.   

Veranstaltungsinformation

Ort: Club Passage
Preis: 2,50 EUR

 

» Bus & Bahn Fahrplanauskunft

 

Termine:

  • Mi 14.02.2018, 09:30 bis 11:00 Uhr
  • Di 20.02.2018, 09:30 bis 11:00 Uhr