„Zeitraum“

Mit gekonnt inszenierten Werken, leuchtender Farbigkeit oder irritierenden Brechungen ziehen die Arbeiten von Antje Guske den Betrachter in ihren Bann und erzeugen einen Zustand zwischen Raum und Zeit. Dabei gelingt es ihr, in einer Verbindung aus sinnlicher Wahrnehmung und materiellem Objekt, die Ambivalenz des Flüchtigen zu zeigen.

Veranstaltungsinformation

Ort: Club Passage
Termin: 10.11.2020 bis 15.04.2021
Öffnungszeiten Montag bis Freitag, 10 bis 14 Uhr sowie während aller Veranstaltungen und nach vorheriger Vereinbarung

 

» Bus & Bahn Fahrplanauskunft