So leben wir: Kinderalltag in Iran „Kinder des Himmels“

ab 7 Jahre / 90 Min.

Der zehnjährige Ali hat gerade die Schuhe seiner kleinen Schwester Zahra vom Schuster abgeholt, lässt sie jedoch versehentlich beim Gemüsehändler liegen.

Als er es bemerkt und zurückhetzt, hat der Müllmann die Tüte mit den Schuhen bereits mitgenommen. Aus Angst verschweigt Ali seinem arbeitslosen Vater das Missgeschick, verspricht aber Zahra, so bald wie möglich neue Schuhe zu beschaffen. Bis dahin schlägt Ali vor, dass Zahra und er sich seine eigenen Turnschuhe teilen. Dies fällt zunächst nicht schwer, denn Zahra muss nur vormittags zur Schule, Alis Unterricht findet nachmittags statt. Sie treffen sich, um die Schuhe zu tauschen und ständig geht dabei etwas schief.

Als Ali von einem Marathonlauf für Schüler erfährt, bei dem der Gewinner des zweiten Platzes ein Paar nagelneue Turnschuhe erhält, geht Ali an den Start.

Wird es ihm gelingen?

Eine anrührende und spannende Geschichte mit fantastischen kleinen Schauspielern. Der Film ist eine Einladung, gutes Kinderkino einer fremden Welt zu entdecken und wird im Rahmen der 28. Interkulturellen Tage vom Landesfilmdienst Sachsen e.V. gezeigt.  

Kartenvorbestellung unter 0351/4 11 26 65 erforderlich!

Veranstaltungsinformation

Ort: Club Passage
Preis: 2,50 EUR

 

» Bus & Bahn Fahrplanauskunft

 

Termine:

  • Di 09.10.2018, 09:30 bis 11:00 Uhr
  • Mi 10.10.2018, 09:30 bis 11:00 Uhr