„Die Salzprinzessin“

ab 4 Jahre / 45 Min.

Spiel: Theatermanufaktur Dresden, Bianka Heuser

König Kohledampf möchte, dass die Tochter, die ihn am meisten liebt, seine Nachfolge antritt. Die jüngste Prinzessin Rosalie antwortet, sie liebe ihn wie das Salz. Darüber ist der König verärgert, da in seinen Augen Gold und Silber viel mehr wert sind als gewöhnliches Salz. Er verbannt Rosalie aus dem Königreich „Service“. Der Salzkönig wiederum ärgert sich, dass sich sein Sohn Fabién in Rosalie verliebt hat. In seinen Augen achten die Menschen aus „Service“ die wahren Schätze wie das Wasser und das Salz nicht und verspotten die Bewohner des Salzreiches. Er verwandelt seinen Sohn in eine Salzsäule. Rosalie muss sich drei Prüfungen stellen, um ihre wahre Liebe zu Fabién zu beweisen. Schafft es Rosalie und wird sie ihrem Vater vergeben? Kehrt in dem Küchenschrank, in dem sich die zwei Königreiche befinden, Ruhe ein und werden sich beide Könige vertragen? Das Märchen erzählt uns, dass man, anstatt zu streiten, nach Lösungen und gegenseitigem Verständnis suchen sollte und die einfachen Dinge, wie das Salz, schätzen muss.

Bitte reservieren Sie unter www.kurzelinks.de/Reservierung-JKS

Veranstaltungsinformation

Ort: Club Passage
Preis: 5 EUR/ 4 EUR (erm.)

 

» Bus & Bahn Fahrplanauskunft

 

Termine:

  • Do 27.10.2022, 10:00 bis 10:45 Uhr