JKS zeigte Haltung

Die JugendKunstschule Dresden unterstützt im Rahmen von #WOD – Initiative weltoffenes Dresden die Aktion "Haltung Zeigen".

3.500 Menschen haben am Samstag, den 08.01.2022 auf dem Neumarkt an der Frauenkirche Haltung gezeigt gegen Rechtsradikalismus, Gewalt, Rassismus und Antisemitismus – gegen Querdenken und Verschwörungsideologien und an die Menschen gedacht, die an Corona verstorben sind.

Über 13.000 Menschen haben schon digital gezeichnet und Haltung gezeigt.

Nähere Informationen finden Sie unter: haltung-zeigen.com  ​