JugendKunstschule Dresden

JugendKunstschule Dresden - das bedeutet: Spaß, Freude, Sinnhaftigkeit und Gemeinschaft bei kreativ-künstlerischer Freizeit und Projektarbeit für Kinder ab 4 Jahre, für Jugendliche, aber auch für Erwachsene und Familien im Dresdner Stadtgebiet.
Werkstätten, Kurse und Veranstaltungen finden am Schloss Albrechtsberg, in Prohlis (Palitzschhof), in Zschertnitz (Tanzstudio im Paradiesgarten), in Gorbitz (Club Passage) und in der Neustadt (Kinder- und Jugendgalerie EINHORN) statt.
Wer sich für das kulturelle Bildungsangebot der JugendKunstschule Dresden interessiert, kann aus der breiten Vielfalt der Kunstgattungen wählen: Malerei, Grafik, Plastik, Keramik, Handwerk, Textiles, Tanz, Theater, Figurentheater, Schreiben, Erzählen.



Unser Leitbild

Wir geben Raum für künstlerische und persönliche Entfaltung und Erfahrungen.

Damit meinen wir:

  • dezentrale Arbeitsweise am Schloss Albrechtsberg, im Kulturrathaus (Kinder- und Jugendgalerie EINHORN), im Palitzschhof und im Club Passage
  • großzügig ausgestattete Werkstätten, Proben- und Bühnenräume
  • weltoffene, kreativitätsfördernde Atmosphäre und gestalterischen Freiraum
  • Kompetenz erweiternde, nachhaltige Erfolgserlebnisse für alle ab drei Jahre

 

Wir pflegen Partnerschaften und Kooperationen mit anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen in und außerhalb Dresdens.

 Dazu gehören …

  • Engagement im Netzwerk der Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen Deutschlands
  • örtliche Bildungspartnerschaften mit Kindertageseinrichtungen und Schulen: ein- und mehrtägige Projekt(tag)e, Ganztagsangebote, Weiterbildung
  • lokale Vernetzungen durch gemeinsame Ausrichtung bzw. Mitwirkung an Veranstaltungen
  • Wettbewerbe und Kooperationen im In- und Ausland