®evolution_3030 - Interaktives Science-Fiction-Theater mit Objekten & Figuren ab 10 Jahre

für Einzelteilnehmer und Gruppen, max. 8 TN

Willkommen in der Frohen Zukunft der intergalaktisch freien Stadt Dresdarien! Wie seht Ihr Eure Zukunft? Wie leben die Misch-Menschen, Roboter, Viren und Aliens miteinander im Dresden des Jahres 3030?
Wir machen ein Theaterstück über die Zukunft in Dresdarien im Jahr 3030. Aus alten und neuen Materialen oder Computerschrott, Textilien, Pappe und Papier montieren und kreieren wir unsere Geschöpfe. Ihr gestaltet unter Anleitung eure eigenen Charakter-Figuren und Objekte. Ihr lernt, wie man mit einfachen Lichtquellen sowie Smartphone & Co., ein effektvolles Bühnenbild und ein beeindruckendes Klangtheater zaubert. Am Ende der Projektwoche, zeigen wir unsere Ergebnisse in einer kleinen Vorstellung dem Publikum.

Gebühr: 10 EUR/TN pro Wochenkurs
* Empfänger*innen von ALG II, Sozialhilfe und Inhaber des Dresden-Passes erhalten eine Ermäßigung von 50 %

Raum: Bühne im linken Torhaus
Anmeldung bis 12. August 2020

Informationen zu unserem Hygiene-Konzept finden Sie auf unserer Webseite.

Kursinformationen

Kursleiter: Tilo Israel

 

Anmeldungen unter 0351/796 885 10 oder pstukenborg@jks.dresden.de.
» Bus & Bahn Fahrplanauskunft

 

Termine:

  • Mo 17.08.2020, 10:00 bis 14:00 Uhr | Schloss Albrechtsberg
  • Di 18.08.2020, 10:00 bis 14:00 Uhr | Schloss Albrechtsberg
  • Mi 19.08.2020, 10:00 bis 14:00 Uhr | Schloss Albrechtsberg
  • Do 20.08.2020, 10:00 bis 14:00 Uhr | Schloss Albrechtsberg
  • Fr 21.08.2020, 10:00 bis 14:00 Uhr | Schloss Albrechtsberg
Weitere Termine anzeigen