„Die Stimme des Regenwaldes“

Biografie, Drama | Schweiz/Österreich 2019 | Regie: Niklaus Hilber

Die wahre Geschichte von Bruno Manser. 1984: auf der Suche nach einer Erfahrung jenseits der Oberflächlichkeit der modernen Zivilisation reist Bruno Manser in den Dschungel von Borneo und findet sie beim nomadischen Stamm der Penan. Die Begegnung verändert sein Leben für immer. Als die Penan von massiver Abholzung bedroht werden, nimmt Manser den Kampf gegen die Waldzerstörung mit einem Mut und einem Willen auf, die ihn zu einem der berühmtesten und glaubwürdigsten Umweltschützer seiner Zeit machen.

Eine Filmveranstaltung im Rahmen der 31. Interkulturellen Tage in Dresden

MO 27.09. / 20 Uhr, DI 28.09.2021 / 10 Uhr und 20 Uhr

Trailer:
https://youtu.be/8B8O2qNezmE

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, eine Reservierung über das Anmeldeformular ist erforderlich! (Art des Angebots: Kino)

Änderungen aufgrund der aktuellen Situation vorbehalten!

Liebe Besucher:innen, wir bitten Sie, sich abhängig vom tagesaktuellen Inzidenzwert gemäß der Sächsischen Corona Schutzverordnung und unseres Hygienekonzeptes zu informieren, welche Schutzmaßnahmen bei einem Besuch in unserem Haus gelten.
Unsere Empfehlungen: Halten Sie Abstand. Beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln und halten Sie diese ein. Tragen Sie einen medizinische Mund-Nasen-Schutz. Vielen Dank!

Information

Länge: 142 Minuten
Altersfreigabe: ab 14 Jahren
Ort: Club Passage
Preis: 5,-/ 4,- erm.

 

» Bus & Bahn Fahrplanauskunft

 

Termine:

  • Mo 27.09.2021, 20:00 Uhr
  • Di 28.09.2021, 10:00 Uhr
  • Di 28.09.2021, 20:00 Uhr