Die stillen Trabanten

Drama | Deutschland 2022 |Regie: Thomas Stuber

Im nächtlichen Leipzig ereignen sich parallel zueinander drei Geschichten um vorsichtige Annäherungen: zwei ältere Frauen knüpfen in einer Bahnhofskneipe Kontakt, ein Wachmann und eine Geflüchtete aus der Ukraine werden zu Vertrauten, ein Imbissbesitzer und eine zum Islam Konvertierte lernen einander kennen. Allen Erzählungen des Films gemeinsam sind eine bezwingende Poesie, die aus dem Abenteuer des Alltäglichen erwächst, Offenheit für Figuren mit nicht geradlinig verlaufender Vergangenheit und erfrischend klischeefreie Milieudarstellungen. Auf Grundlage dreier Geschichten des Schriftstellers Clemens Meyer und getragen von einem herausragenden Ensemble entsteht ein kleines Filmwunder vom Rande der großen Stadt.

Trailer:
https://youtu.be/zgNrP2QdUc0


MO 06.02. / 20 Uhr, DI 07.02.2023 / 10 Uhr und 20 Uhr

Bitte reservieren Sie unter www.kurzelinks.de/Reservierung-JKS

 

 

Information

Länge: 120 Minuten
Ort: Club Passage
Preis: 6 €/5 € (erm.)

 

» Bus & Bahn Fahrplanauskunft

 

Termine:

  • Mo 06.02.2023, 20:00 Uhr
  • Di 07.02.2023, 10:00 Uhr
  • Di 07.02.2023, 20:00 Uhr