Ein Triumph

Komödie | Frankreich 2020 | Regie: Emmanuel Courcol

Ein arbeitsloser Schauspieler übernimmt einen Theaterkurs für Gefängnishäftlinge. Diese präsentieren sich wenig motiviert, bis der neue Kursleiter Becketts „Warten auf Godot“ mitbringt. Mit dieser Geschichte von der Absurdität des Daseins können sich viele identifizieren. Was als Gefängnisprojekt einstudiert wird, bringt der Truppe bald auch Einladungen an renommierte Bühnen ein, doch droht ihr der Erfolg bald zu Kopf zu steigen. Eine optimistisch-warmherzige, bodenständig bleibende Komödie mit sorgfältig gezeichneten rauen Figuren. Der aus der Reibung der Charaktere entstehende Wortwitz begeistert ebenso wie die enthusiastische Leidenschaft fürs Theaterspiel.

Trailer:
https://youtu.be/YcgPjEktEFc

MO 27.02. / 20 Uhr, DI 28.02.2023 / 10 Uhr und 20 Uhr

Bitte reservieren Sie unter www.kurzelinks.de/Reservierung-JKS

 

 

Information

Länge: 107 Minuten
Ort: Club Passage
Preis: 6 €/5 € (erm.)

 

» Bus & Bahn Fahrplanauskunft

 

Termine:

  • Mo 27.02.2023, 20:00 Uhr
  • Di 28.02.2023, 10:00 Uhr
  • Di 28.02.2023, 20:00 Uhr